Zwei & Vier – therapeutisches Team auf sechs Beinen

Zwei & Vier besteht aus meinem Labrador und ausgebildeten Therapiehund Aik, sowie mir, Stefanie Tenbensel, staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin und ausgebildete Therapeutin nach dem „Mensch & Hund“ Konzept.

Die Therapie „Mensch & Hund“ bietet sich vor allem bei Menschen mit Behinderung oder Demenzerkrankten an, die anderen Menschen gegenüber verschlossen sind. Die Arbeit mit dem Hund erlaubt neue Stimulationen des Klienten und damit verbundene neue Ansätze zur Kommunikation und Interaktion.

Darüber hinaus bietet sich die Arbeit mit dem Hund auch bei Kindern oder Erwachsenen an, deren Selbstbewusstsein und Charakter wir gezielt stärken können.

Wir sind im Raum Bocholt und Umgebung tätig.


Durch gezieltes Führen der Hand lernen unsichere Kinder den richtigen Umgang mit dem Hund und erhalten dabei direkte positive Rückmeldungen und Bestätigung.

Der Spaziergang am Sonntag

Fast jeden Sonntag dürfen mich bis zu drei Kinder bei unserem Spaziergang begleiten. Der Spaziergang dauert ca. 1 Stunde und findet meist am gleichen Ort (Stadtwald Bocholt) statt. In Rücksprache mit den Eltern gehe ich dabei gezielt auf den Charakter des Kindes ein und fördere z.B. durch die Führung des Hundes durch das Kind dessen Selbstbewusstsein.

Bitte beachten Sie, dass ich Ihr Kind aus versicherungstechnischen Gründen nicht abholen und wegbringen kann.
Die Kosten belaufen sich auf 15€ pro Stunde und Kind. Der Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber dem Euregio Gymnasium.

 

Anstehende Termine

 

13. Dezember 14-15 Uhr

20. Dezember 14-15 Uhr

 

 

Anmeldung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Wunsch-Termin

Unsere Angebote in der Übersicht

Einzelstunden

Einzelstunden erlauben besonders intensives Arbeiten. Wir gehen dabei auf individuelle Anforderungen jedes Menschen ein.

Information

Der Preis für Einzelstunden liegt bei 40€. Zusätzlich kann auf Wunsch eine Diagnostik mit weiteren Hilfestellungen und Analysen erstellt werden.

Klick mich!

Unterstützung in der Therapie

Ergänzend zur normalen Therapie können in Zusammenarbeit mit dem Therapeuten weitere Maßnahmen erarbeitet werden.

Information

Oftmals stagnieren die Fortschritte in der klassischen Therapie. Die Arbeit mit dem Hund ermöglicht neue Arbeitsmöglichkeiten zur Unterstützung des Therapeuten.

Klick mich!

Gruppenstunden

Hierbei werden bis zu fünf Personen gleichzeitig betreut. Dies bietet sich vor allem für Kindertagesstätten und Altenheimen an.

Information

Der Preis für Gruppenstunden liegt bei 20€ pro Person und Stunde. Durch die Gruppengröße kann weniger intensiv auf die Menschen eingegangen werden.

Klick mich!

Stress-Prävention

Sie sind beruflich und privat unter Strom? In diesem Fall entspannt die Beschäftigung mit dem Hund Ihre Seele.

Information

Die Auseinandersetzung mit dem Hund in Form von Aportierspielen, das gezielte Beibringen von neuen Kommandos oder einfaches Kuscheln macht Spaß und beruhigt.

Klick mich!